Praxis für Physiotherapie Andreas Kühl-Bartsch
Praxis für Physiotherapie Andreas Kühl-Bartsch

Manuelle Lymphdrainage

Bei der manuellen Lymphdrainage handelt es sich um eine Ödem- und Entstauungstherapie, die sowohl im Bereich der Extremitäten als auch des Körperstamms angewendet werden kann.

 

Oftmals wird eine Lymphdrainage-Therapie notwendig, wenn sich nach der Entfernung von Lymphknoten Ödeme bilden oder wenn sich Schwellungen nach Operationen oder Traumen bilden.

 

Durch verschiedene Grifftechniken wird das Lymphsystem aktiviert und die Pumpleistung der Lymphgefäße verbessert.

 

Die manuelle Lymphdrainage wirkt entödematisierend, beruhigend, anregend auf den Magen-Darm-Trakt, schmerzlindernd und senkt den Tonus der Skelettmuskulatur.

 

Bei starken Stauungen werden außerdem noch Kompressionsbandagen eingesetzt.

 

Hier finden Sie uns

Praxis für Physiotherapie
Andreas Kühl-Bartsch

Sonneberger Str. 14

28329 Bremen

 

 

Terminvereinbarung

Rufen Sie uns einfach an:

 

(0421) 46 79 238

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Physiotherapie Andreas Kühl-Bartsch